[Leben] Müde Beine? In Zeiten wie diesen kein Wunder – Töpfer hilft!

Kooperation//Anzeige

Komme ich von der Arbeit nach Hause, fühlen sich meine Beine unglaublich schwer und müde an. Lange Flure, viele Klingeln und einige Patienten später ist dies kein Wunder. Manchmal ist da mehr notwendig, als einfach nur das obligatorische “Beine hochlegen”. Man möchte sich danach etwas wirklich Gutes tun. Aber vielleicht kennt ihr das aus eurem Alltag auch? Ein Gefühl von Schwere, nach einem anstrengendem langen Tag, der manchmal nicht zu Ende gehen möchte. Gerade jetzt, in diesen anstrengenden Zeiten tut es vielleicht besonders gut, wenn man sich abends einmal ganz bewusst 5 Minuten Zeit für sich einbaut.

Töpfer Mamacare Rougerepertoire 1

Schwere Beine in der Schwangerschaft

Ich habe mich erst letztens wieder daran erinnert, wie gut es mir in meinen Schwangerschaften getan hat, insbesondere wenn es sehr warm war, meine Beine einzucremen. Am Liebsten habe ich dafür die kühlende Beincreme aus der Töpfer Mama Care Serie verwendet. Durch das enthaltene Menthol kühlt sie sehr angenehm, das Arnika wirkt anregend für die Blutzirkulation und macht so müde Beine wieder munter. Vielleicht kennt ihr das auch, aber es ist eine Wohltat nach dem Cremen, wenn ein Leichtigkeitsgefühl einsetzt, was vorher einfach fehlte.

Töpfer Mamacare Rougerepertoire

Pflege tut nicht nur dem Körper gut,
auch der Seele! Töpfer hilft!

In meiner ersten Schwangerschaft musste ich ab der 25. SSW liegen, trug Kompressionsstrümpfe und es war unglaublich heiß. Was habe ich mir für große Sorgen gemacht, ob alles gut tun wird. Hier ist es einfach wichtig, sich etwas Gutes zu tun. Es war so ein wohliges Gefühl, wenn man abends einmal die Strümpfe ausziehen konnte und sich mit dann noch pflegend etwas Gutes tun konnte. Gerne habe ich dann aber auch auf das Pflegeöl aus der Mamacare Reihe von Töpfer zurückgegriffen. Darüber habe ich euch im letzten Jahr schon einmal berichtet, denn auch dieses Produkt kommt hier weiterhin regelmäßig zum Einsatz.

Töpfer

Viele nützliche und wertvolle Tipps könnt ihr aber auch auf der Homepage von Töpfer nachlesen. Dort könnt ihr euch nicht nur über die Mama Care Produkte informieren, sondern auch über die Pflegeprodukte für Babys und Kinder. Und unsere Kinder werden mit dem Weizenkleie Bad groß, das habe ich ja auch schon das ein oder andere Mal erzählt. Denn zwei von drei Kids haben sehr sensible Haut, wo das Weizenkleie Bad einfach besonders gut tut und nicht austrocknet.

Nutzt ihr die Töpfer Produkte auch gerne?

Alles Liebe,
Tanja