Eine besondere Zeit mit unserem Vorschulkind – Schreibenlernen mit STABILO Education

Anzeige

Wow! Was für eine verrückte Vorschulzeit. So habe ich mir das alles nicht vorgestellt und das baldige Schulkind sicher auch nicht. Aber mal von vorne.

Vorschulzeit – nicht gross, nicht klein

Unsere Tochter fieberte, als sie das System Kita verstanden hatte, so sehr der besonderen Zeit entgegen, dass sie endlich ein Maxi Kind sein darf. Und dann, nach nicht allzu langer Zeit kam Covid-19 in unser aller Leben und das gewohnte Umfeld in der Kita fiel weg, ebenso die Privilegien und Pflichten, die sie als Maxi Kind dort hat. Also erlebten wir alle eine emotionale Achterbahn auf so ziemlich allen Ebenen.

STABILO Education Übungshefte Vorschule

Auf der einen Seite merkte man zu Hause deutlich, dass nun die Zeit gekommen ist, dem Kindergarten “bald” auf Wiedersehen zu sagen. Auf der anderen Seite konnte man die Anspannung und Ungewissheit deutlich bemerken, die sich bei ihr breit machten. Dazu wäre die Begleitung im Kindergarten großartig gewesen. Die Vorbereitung auf die Schule erfolgt dort auf eine wunderbare spielerische Art und Weise. Schon bei unserer grossen Tochter haben wir die Begleitung der Vorschulkinder in der Kita als sehr liebevoll empfunden. Doch plötzlich war man auf sich gestellt und wir versuchten sie aufzufangen, nach bestem Wissen ihre Fragen zu beantworten und sie dort “abzuholen”, wo sie sich dies einfordert.

Arbeitshefte von STABILO Education fürs “Homeschooling”

Immer wieder löste sie zu Hause gerne altersgerechte Aufgaben in Rätselblöcken. Doch zu Hause im Lockdown war schnell klar, sie möchte mehr und sie kann mehr. Und so kamen die Lernhefte von STABILO Education dann ins Spiel, wenn unser Schulkind seine Aufgaben bearbeitete. Also machten sie gemeinsam „Homeschooling“, mit dem Unterschied, dass es bei der Kurzen auf vollkommener Freiwilligkeit basierte. Sie setzte sich nur dann mit hin und arbeitete in ihren Vorschulübungsheften „Fit fürs Schreibenlernen“ von STABILO Education, wenn sie dies initiierte. Alles Andere finde ich persönlich für ein noch Kindergartenkind nicht richtig. Denn um gut in die Schule zu starten braucht es mehr als das Bearbeiten von Arbeitsheften. Emotionale und soziale Festigung stehen für mich ganz oben.
Doch verlangt sie mehr, dann unterstützen wir sie sehr gerne dabei. Gut vorbereitet waren wir dank der vier Vorschul-Übungshefte von STABILO Education, ohne dass wir damit der Schule etwas vorweg genommen haben.

STABILO Education

STABILO Education fördert vier Schlüsselkompetenzen der Schreibmotorik

Tempo, Rhythmus, Form und Druck können auf eine spielerische, altersgerechte Art und Weise gefördert werden, um dem baldigen Schulkind das Schreibenlernen zu erleichtern.
Unser Vorschulkind hat die Hefte mit Freude angenommen und vollkommen frei von Druck angefangen in ihnen zu arbeiten. Es geht nicht darum bereits Schreiben zulernen, sondern die Schreibmotorik zu trainieren und so die optimale Grundlage für den Start in die Schule zu schaffen.
Natürlich braucht sie unsere Hilfe, oder die der großen Schwester,  damit sie weiß, was auf jeder Seite zu tun ist.
Außerdem beginnt jedes Kapitel mit einer kurzen Geschichte, rund um die vier Entdecker-Freunde, die jeweils für die einzelnen Schlüsselkompetenzen stehen.
Max, Sofie, Lena und Leo begleiten das Vorschulkind durch die Übungshefte und am Ende gibt es jeweils eine Entdecker Urkunde.

STABILO Education Farbsystem

Die farbenfrohe bunte Gestaltung spricht mich sehr an und ein Farbsystem wurde ebenso integriert. So hat jeder Charakter bzw. jede Schlüsselkompetenz eine zugeordnete Farbe.
Rot steht für den Schreibrhythmus, Grün für den Druck, Gelb für die Form und Blau für das Tempo beim Schreiben.

Wenn auch ihr für eure Kinder die wirklich gelungenen Hefte bestellen wollt, zB. für das Üben während der Sommerferien, lohnt es sich gerade sehr. Mit dem Code homeschooling30 spart ihr bis zum 15.08.2020 30% auf alle Arbeitshefte der 1. Auflage. Es gibt sie sowohl für die Vorschule (“Fit für’s Schreibenlernen) als auch für die 1. und 2. Klasse (“Leichter schreiben lernen”).

Neben dieser Rabattaktion habt ihr auch die Option, 25% auf Bundles zu sparen, die sich aus Arbeitsheften und ergonomischen Stiften (Farben und Rechts- / Linkshänder können ausgewählt werden) zusammensetzen. Dazu benötigt ihr keinen Code.

#stabilohomeschooling #stabiloeducation #stabiloeducationvorschule #schulstart2020 #schreibenlernen

Wie habt ihr die doch noch besonderere Vorschulzeit erlebt? Habt ihr versucht zu Hause eure Kids gezielt zu fördern?

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Spielideen von HABA nicht nur für Ostern –

Anzeige

Eigentlich dachte ich, schreibe ich euch zeitnah rund um Ostern einen Artikel mit kleinen Geschenkideen, schließlich kann kein Hase große Mengen tragen. Zu dem Zeitpunkt wusste ich aber nicht, dass der Input für Spielideen an sich zu diesem Zeitpunkt interessanter denn je sein dürfte. Ein Großteil meiner Leser wird die kommenden Wochen mit seinen Kindern überwiegend zu Haue verbringen. Ich bin mir sicher, ein wenig Abwechslung, gerade bei Gesellschaftsspielen kann nicht schaden. Es muss nicht teuer sein, darf bei mir gerade nicht zu lange dauern und sollte auch von meinen Mädchen ohne mich möglich sein. Das alles habe ich bei HABA in ihren Pocketspielen gefunden, die preislich zwischen 5€ und 7€ liegen.

Kurzweilige Gesellschaftsspiele von HABA

HABA hat viele verschiedene Spiele im Angbot, die kurzweilig sind, die unterschiedlichsten Skills fördern, wie Feinmotorik, Konzentration, Gedächtnis, Zahlenverständnis usw. Ein ganz beliebtes Spiel ist Socken zocken. Wir haben hier die kleine Pocket-Variante “Socken zocken Schleudergang“, die von meinen Mädels sehr gemocht wird. Hier muss das Sockenchaos in Ordnung gebracht werden, welches das Sockenmonster im Waschsalon angerichtet hat.

HABA Spiele Rougerepertoire

Außerdem kennt der ein oder andere von euch die App Kleiner Fuchs? Dazu gibts auch ein Pocket-Spiel (App wird dazu aber nicht benötigt). Hier ist der Fuchs der behandelnde Arzt und die Kinder müssen ihm helfen, die Patienten zu versorgen. Wir haben es schon fleissig gespielt und es ist definitiv der Favorit der Kids.

HABA Spiel kleiner Fuchs

Dann gibt es noch ein Spiel namens Zahlenreihe.  Die Zahlenplättchen wurden durcheinandergebracht und die Tiere benötigen Hilfe dabei, die Zahlen wieder in die richtige Reihenfolge zu bringen. Gerade für unser Vorschulkind ein tolles Spiel.

Und was macht der Kleine? Puzzeln!

Da die vorgestellten Spiele ab 4 Jahren sind, bzw die Zahlenreihe ab 5 Jahren, wollte ich euch noch etwas vorstellen, was auch unser Jüngster spielen kann. Während die Mädchen also entweder gemeinsam oder mit einem von uns die Spiele spielen, kann der Kleine problemlos mit uns am Tisch sitzen und puzzeln. So hat auch er eine Aufgabe, ist mit dabei und schult seine Geduld und Feinmotorik.

HABA Puzzle Corona Spielideen Rougerepertoire
HABA hat tolle “erste Puzzle” im Programm. Ich habe mich für die Tierkinder und den Bauernhof entschieden. Große Puzzleteile für seine kleinen Hände helfen, dass er nicht so leicht die Geduld verliert und das Puzzle besser gelöst werden kann.

Kennt ihr die Spiele bereits?
Oder habt auch ihr Spieletipps?

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Plötzlich Schulkind – Einschulung 2.0 mit ergobag

                                                                                                                          Anzeige

Ich weiß noch ganz genau, als ich vor drei Jahren Texte veröffentlicht habe, dass mein großes Mädchen in die Schule kommt und welche Emotionen dies mit sich bringt. Jetzt, drei Jahre später, werden wir unser zweites Kind einschulen. Eins kann ich euch versichern: Die Fragen bleiben die Gleichen: Welche Schule soll es werden? Brauchen wir einen Nachmittagsbetreuungsplatz? Werden wir ihn auch bekommen? Und die fürs Kind wohl spannendste Frage: welcher Schulranzen wird es? 

Wie immer heißt es so schön: jedes Kind ist anders und jedes Kind hat eine andere Statur. Was bei Kind 1 super ist, muss nicht automatisch bei Kind Nummer 2 genauso gut funktionieren. Und genauso ist es auch gewesen. Bevor ich zugesagt habe, Teil des Events von ergobag zu sein, haben wir Schulranzen anprobiert, wieder fernab von Motiven. Hier ging es einfach nur um den Sitz. Schnell war klar: der ergobag pack ist optimal für unsere baldige Schulstarterin. Doch jetzt einmal der Reihe nach.

Wofür steht ergobag eigentlich?

Definitiv für seine vier großen WOW Faktoren:

Ergonomie: Bei ergobag herrscht das Prinzip der optimalen Lastverteilung. Das Institut für Gesundheit und Ergonomie bestätigt dies mit seinem Siegel. 

Individualität: Durch die Kletties kann der Ranzen je nach aktueller Vorliebe des Kindes angepasst werden. Der Schulrucksack hat zwar ein festes Design, wo es eine große Auswahl gibt, aber kein festes Motiv. So hat man auch nicht das Problem, wenn Einhörner, Piraten oder Haie nach der 2. Klasse nicht mehr gemocht werden, dass die Schultasche abgelehnt wird. 

Nachhaltigkeit: Die Textilien werden aus 100% recycelten Flaschen hergestellt. Dies bedeutet, dass bereits entstandener Plastikmüll sinnvoll wiederverwendet werden konnte. 

Sichtbarkeit: Alle Schultaschen sind ringsherum mit Reflektoren ausgestattet. Außerdem gibt es auch verschiedene Designs, die zu den normalen Reflektoren noch mehr Sichtbarkeit bieten. Wer zusätzlich noch mehr erzielen möchte, kann sich im Zubehör-Shop Farbflächen zum Anzippen kaufen, auf denen ihr auch ganz normal die Kletties anbringen könnt. 

Welche Schultasche ist die Richtige? 

Das ist die große Frage und stets gilt: Probiert die Schultaschen mit euren Kindern an. Sie sollten ausprobieren, ob sie mit dem Handling zurechtkommen. Bei der Schnalle vom ergobag pack ist ein wenig motorisches Geschick erforderlich, Ordnung halten könnte hier auf Grund der Rucksackform auch etwas schwerer fallen, wohingegen der ergobag cubo sich ganz einfach mit nur einer Hand öffnen lässt und eine klare Form vorgibt, die eine leichtere Ordnung begünstigt. Aber das sind Nuancen, die man glaube ich wirklich vom Kind abhängig machen sollte, zu der normalen Passform. Uns, vor allen Dingen unserer Tochter hat der pack sehr zugesagt. Sie fand die Form gut und ich den optimalen Sitz. Witzigerweise kam sie mit der Schnalle besser zurecht, als mit der des packs. Außerdem gibt es noch den cubo light, mit 780g Eigengewicht und ganz neu den ergobag wide, welcher sich um 2,5l Volumen erweitern lässt. Alle Schulranzen kommen 5-teilig zu euch, lediglich der ergobag pack ist 6-teilig, da er noch eine Heftebox auf Grund der Rucksackform mitbringt.

ergobag Abenteuer Schulstart Rougerepertoire pack

pack, cubo und light vereint das höhenverstellbare “Your-Size-System”. Hier ist es ganz einfach, anhand der Körpergröße die Höhe der Schultasche richtig einzustellen. Die Größe ist dabei aber immer nur ein Richtwert und schließt eine Nachjustierung nicht aus. Ein guter Sitz ist entscheidend, um den Rücken zu entlasten und die ausgetüftelte Ergonomie auch zu nutzen. 

Wieso wir uns für den ergobag pack entschieden haben?

Neben dem guten Sitz war es schlussendlich Geschmackssache. Der cubo sass ähnlich gut, aber ich habe unsere Tochter beobachtet, wie sie beide Ranzen ausprobiert hat und fand den Umgang mit dem pack intuitiver und er gefiel ihr besser. Mir ebenso, da ich das Prinzip ganz toll finde, dass er einem normalen Rucksack nachempfunden ist und auch durchaus als solcher genutzt werden kann.

ergobag Abenteuer Schulstart Rougerepertoire schubi dubär

Und so hoffe ich nun, dass sie der Schubi DuBär gut und sicher durch die vier Jahre Grundschule begleiten wird. 

ergobag Abenteuer Schulstart Rougerepertoire schubi dubär
Mit dabei ist übrigens folgendes Zubehör:
Sportrucksack (der auch ganz einfach am pack befestigt werden kann), Kletties, Heftebox (damit im Rucksack auch keine Hefte knicken), Federmäppchen (22 tlg.), Schlampermäppchen.

Das ergobag Event – Abenteuer Schulstart

ergobag Abenteuer Schulstart Rougerepertoire
Über Events im Einzelnen zu berichten ist immer so eine Sache. Welchen Mehrwert habt ihr? Doch Events können so viel mehr sein, als Cupcakes und Selfies. Sie können wirklich mit Inhalt gefüllt sein, so wie dieses zum Thema:
Abenteuer Schulstart.

Ich habe dank großartiger Präsentationen viele Infos erhalten, die ich so noch gar nicht gewusst habe. Oder war euch bekannt, auch wenn es präsent auf der Homepage zu sehen ist, dass ergobag Mitglied der Fair Wear Foundation ist und was diese überhaupt macht? Seit 2019 haben sie dort sogar den Leader Status. Damit die Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten weltweit verbessert werden können, ist der Anschluss an eine solche Foundation absolut sinnvoll. Vor Ort profitieren die Mitarbeiter davon. Sollte eine Situation in den Werken auftreten, die nicht vereinbar mit den Regelungen durch die Foundation ist, gibt es ganz klare Handlungsanweisungen was zu tun ist und wie man Hilfe einfordern kann. Dies wurde auch schon genutzt und es konnte stets eine Lösung gefunden werden. Die Mitarbeiter wissen, dass diese Meldungen nie mit Angst verbunden sein müssen und sie nicht um ihre Arbeit fürchten müssen. 

Wir haben außerdem mehr über die aktuelle Aktion von ergobag erfahren: 
“Wenn ich groß bin werde ich …. “! Anlässlich ihres 10 jährigen Jubiläums haben sie sich überlegt, das Kinder meist ganz tolle Ideen haben, was sie einmal werden könnten. ergobag möchte die Kreativität und Neugier der Kinder fördern und hat deswegen aufgerufen mitzumachen. Der Wunschberuf spielt dabei keine Rolle. Denn kaum starten die Kinder ins Abenteuer Schulstart, ist auch zugleich die Zukunft ein Thema. Mitmachen könnt ihr bis zum 30.04.2020 ganz einfach auf der Homepage, indem ihr hier ein Foto hochladet. Entweder mit einem selbstgemalten Bild des Traumberufs, oder aber als Bastelei. Natürlich funktioniert auch eine Verkleidung und ihr fotografiert euer Kind. Der Hauptgewinn? 2 Kinder bekommen die Möglichkeit in ihren Traumberuf reinzuschnuppern und dabei ist es egal, ob sie Seiltänzer oder Astronautin werden möchten. Das Kind sein steht hier an erster Stelle und der Enthusiasmus, als die ergobag Familie über dieses Projekt sprach, sprang direkt auf alle über. 

Ebenso war die Veranschaulichung an den einzelnen Lern- und Spielstationen für die Kinder großartig. In meinen Stories habe ich direkt vom Event aus berichtet und füge euch hier noch einmal zwei Stories ein, die ich auch sehr eindrucksvoll fand. Story 1 und Story 2  .
Denn gerade das große Thema Recycling der PET Flaschen ist für Kinder schwer zu verstehen. Aber hier ist es ganz toll erklärt worden. Das ist auch sicherlich für eure Kinder spannend.

Doch natürlich gab es neben sehr viel Wissenswertem auch viel zum Spielen für die Kinder und das absolute Highlight: Sie haben ihren Schulranzen überreicht bekommen und alles wurde genau an ihre Statur angepasst. 

ergobag Abenteuer Schulstart Rougerepertoire schubi dubär 1

Nach einem Stück Kuchen, vielen tollen Gesprächen und lauter aufgeregeten Kindern habe ich unsere Tochter dann mal eingesammelt, damit wir uns nachmittags doch mal wieder auf den Heimweg machen konnten. Ich muss euch sicher nicht sagen, wie müde sie war. So viele spannende und tolle Eindrücke. Wir hatten viel Freude. 
Und das richtige Abenteuer, das wartet im Sommer auf uns. 
Brauchen eure Kinder dieses Jahr auch einen Ranzen?

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Mein Haus, mein Zimmer, mein Bobo. – Ein Bett für den Löwen von Wickey

Anzeige

Viele Worte beschreiben unseren Löwen ziemlich gut. Jedoch gibt es Sachen, die man in den ersten 1 1/4 Jahren seines Lebens nicht über ihn gesagt hätte. “Er ist ein richtig guter Schläfer!” zum Beispiel. Wer stündlich wach ist braucht auch kein eigenes Bett, sondern gehört ganz einfach ins Familienbett. Hatte er seine Ruhe, hat er dennoch nicht besser geschlafen, das haben wir natürlich alles ausprobiert. Doch irgendwann kam der Punkt, als ob man einen Schalter umgelegt hätte, dass er einfach so viel besser schlief. Mit 16 Monaten bekam er durch unseren Umzug sein eigenes Zimmer und wir testeten es einfach aus, ob er dort schläft. Das Zimmer ist direkt neben dem Schlafzimmer und siehe da, es klappte prima. Lief die Nacht gut, wurde er 2-3 Mal wach. Welch Wohltat das ist, können nun all die Eltern bestätigen, deren Kinder vorher auch alle 1-2 Stunden wach waren. So waren wir die erste Hälfte der Nacht getrennt und ab der zweiten in einem Zimmer vereint.

Nur eine Matratze?

Bis vor kurzem hatte er in seinem Zimmer lediglich eine Matratze liegen, die problemlos als Bodenmatratze genutzt werden konnte. Warum? Ein Gitterbett kam nicht in Frage, da dies nicht mit der Einschlafbegleitung zu vereinbaren war. Außerdem ist er ein Klettermaxe. Auch mit Schlafsack versucht er aus dem Bett zu klettern (mit einem Reisebett getestet). Also war die Matratze die einzige logische Lösung und so konnte man sich auch einfach zu ihm legen, wenn er nachts wach wurde. Er ist nie von der Matratze gefallen, da er dort stets eine Begrenzung hatte. Eine  für uns optimale Lösung, aber auch nur bis zu einem gewissen Punkt.

Wickey Spielbett Hausbett Bett Kinderbett

Ein Hausbett von Wickey für den Löwen

Da sein Zimmer bisher recht provisorisch eingerichtet war, war das der nächste Punkt hier im Haus, der mal angegangen werden musste. Mir gefiel die Lösung mit der Matratze schon länger nicht mehr und ich fand mit 2,5 Jahren kann man auch durchaus ein Bett haben. Doch was soll es werden? Ein Mitwachsbett? Ein kleines Bett? Ein Hochbett? Auf gar keinen Fall. Ein ganz normales Bett? Dann muss ein Rausfallschutz angebracht werden. Dann entdeckte ich bei meiner Recherche sein Hausbett Crazy Sunrise von Wickey. Das erschien mir perfekt, da er direkt einen Rausfallschutz am Bett hat und tagsüber aber auch die Möglichkeit hat, sein Haus wie er es nennt, zum Spielen zu nutzen. Die Auswahl dort ist zwar riesig, aber dies schien die für uns beste Möglichkeit zu sein.

Nun hat er also ein Spielbett von Wickey aus Massivholz, mit 10 Jahren Garantie auf die naturbelassenen Holzelemente. Wir haben es bewusst nicht lackiert, dies wäre aber problemlos möglich gewesen. So hätten wir es farblich nach unseren Wünschen verändern können. Aufgebaut war es in ca. 5 Stunden, mit Hilfe einer detaillierten Anleitung. Eine kleine Sache haben wir verändert: wir haben uns zum jetzigen Zeitpunkt gegen die Fensterläden entschieden. Aber das ist das Schöne an diesem Bett: dadurch, dass die Löcher nicht vorgebohrt sind, hat man viele Freiheiten. Man könnte das Bett genauso spiegelverkehrt aufbauen, oder aber eben wie wir nun die Fensterläden weglassen. Dennoch sind keine Löcher sichtbar, die nicht genutzt wurden.

Wickey Spielbett Hausbett Bett Kinderbett 1

Was sagt denn eigentlich der Löwe?

Ich muss euch vermutlich nicht sagen, wie stolz er ist.
“Mein Haus”, sagt er nun und “mein Bobo”. Denn sein Kuscheltier ist nun von ihm verpflichtet worden,  den ganzen Tag auf ihn im Hausbett zu warten, bis die Zwei abends zusammen einschlafen. Übrigens klappt das mit dem Schlafen weiterhin immer besser. Irgendwann zwischen 2 und 4 Uhr nachts wird er wach und ruft uns. Genau aus dem Grund kann ich sagen: Das Bett ist ziemlich bequem, auch wenn man schon groß ist. 😉

Wir sind alle sehr zufrieden mit der Schlafsituation. Es ist schön zu sehen, wie toll er das annimmt und wie gut er mittlerweile schläft. All das mit viel Geduld, Ausdauer und ohne Schlafprogramm (darüber schrieb ich in einem alten Artikel über unsere große Tochter).

Erzählt doch mal in den Kommentaren, wie es bei euren Kleinkindern ist. Was haben sie für Betten?

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Auch die HABA Little Friends brauchen Urlaub

Anzeige

Tatsächlich habe ich euch schon einige Male die Welt der HABA Little Friends vorgestellt. Und nach wie vor spielen die Kinder richtig gerne mit den Püppchen, Tieren und Spielwelten. In der Badewanne dürfen die Figuren übrigens auch nicht fehlen. Praktisch, dass sie einfach mit ins Badewasser hüpfen dürfen und die Qualität unangetastet bleibt.

Reise-Spielewelt der HABA Little Friends

Ihr kennt bereits das Wohnhaus, aber auch den den Reitstall, sowie den Bauernhof. Heute stelle ich euch allerdings etwas ziemlich Cooles vor. Die Little Friends aus dem Hause HABA wollen nämlich auch zwischendurch mal in den Urlaub fahren und haben dazu einfach einen Geländewagen mit Wohnmobil.

HABA Little Friends Campingwagen

Und was gehört zu einem tollen Urlaub in der Natur? Natürlich eine Hängematte samt Baumhaus. Schon wieder gibt es eine neue Spielwelt, in die die Kinder unterschiedlichen Alters eintauchen können. Gerade jetzt im Winter, können die Kinder ihre eigenen Aktivitäten aus dem Garten oder vom Spielplatz auf die Püppchen übertragen und ihre eigenen Erinnerungen an ein Baumhaus aufblühen lassen.

HABA Little Friends Baumhaus

HABA Little Friends Baumhaus 1

Was mir neben dem Baumhaus wirklich gut gefällt, ist das Zelt mit den Schlafsäcken und der Feuerstelle. Ich weiß jetzt schon, dass die Kinder große Freude daran haben werden.

Zelt HABA Little Friends

HABA empfiehlt die Little Friends Spielwelt für Kinder ab 3 Jahre. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass auch der Jüngste, mit seinen nun 2,5 Jahren schon ein großer Fan der Biegepuppen ist. Hier spielt er sehr gerne mit seinen Schwestern damit, aber auch mit uns.

Genau deswegen wird er an Weihnachten auch diese Reise-Spielewelt der Little Friends auspacken dürfen und ich bin mir sicher, dann könnt ihr auf Instagram noch das ein oder andere Foto sehen, wenn die Sachen wirklich aktiv bespielt werden.

Auspacken und losspielen

Was mir hier übrigens auch sehr gut gefällt: man baut die Sachen nicht lange auf. Es bedarf also keiner Vorbereitungszeit, die zu Frustration führen könnte, wenn schon die Jüngsten damit spielen und es neu auspacken. Das Baumhaus braucht lediglich noch zwei Füße und alles Andere kommt so, wie ihr es auf den Fotos seht. Einsatzbereit ab Minute 1.

Wenn auch ihr noch eine kurzfristige Geschenkidee braucht, kann ich euch die Little Friends wie schon so oft wirklich empfehlen. Hier sind sie seit ein paar Jahren ein fester Bestandteil in unserem Spielzeugschatz, da sie in ihren Einsatzmöglichkeiten wirklich flexibel sind. Nicht selten wird hier auch aus Holzbausteinen ein Haus gebaut, indem die Biegepüppchen wohnen, oder aber sie machen einen Ausflug in unseren Garten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Bugaboo Donkey – Ein Kinderwagen für alle Lebenslagen – Erfahrungsbericht

Anzeige

Unsere große Tochter wurde mit 2 Jahren und 2 Monaten große Schwester. Mitten im Winter. Ihr urplötzlich den Kinderwagen bzw Buggy unter dem Popo wegzuziehen (ihr wisst was ich meine), empfand ich als nicht angemessen. Mit 2 Jahren hört man erstens nicht so wirklich gut und zweitens muss man ggf. auch einfach mal ein paar Dinge erledigen. Nachdem ich mich umfangreich informiert habe, stand eigentlich nur ein Wagen zur Auswahl: Der Bugaboo Donkey. Ich habe ihn damals bei Baby Walz gekauft und mir komfortabel nach Hause liefern lassen, nachdem ich ihn bei einer Bekannten fleißig Probe gefahren habe.

Rougerepertoire Bugaboo Donkey Baby Walz 2

Bugaboo Donkey –
komplette Auswahl bei Baby Walz

Man kann ihn sowohl solo, als auch als Doppelwagen nutzen und selbst dann hat er keine exorbitanten Maße. Sowohl unten im Korb, als auch in der Solovariante im zusätzlichen Korb an der Seite (Platzhalter für den zweiten Sitz, da das Gestell nicht komplett auf Sologröße zusammengeschoben werden kann) hat man ausreichend Stauraum. Was ich schon alles in der Transporttasche im Solozustand transportiert habe: Laufräder, Picknicktaschen, Einkäufe und ganz vielleicht im Notfall auch schon mal für wenige Meter ein Kind.

Übrigens war genau das ein absolut überzeugendes Argument: Mir war bewusst, dass die Große nicht mehr ewiger Beifahrer/Mitfahrer sein würde, allerdings wusste ich auch, dass ich dann dennoch nicht immer mit einem Doppelwagen spazieren gehen müsste. Doch alles in allem ist quasi die perfekte Familienkutsche für uns, die alle Bedürfnisse aufgreift.

Nun habe ich schon einige Vorteile aufgezählt. Mir ist aber auch bewusst, dass es gerade beim Bugaboo auch einige Kritiker gibt: zum Beispiel, dass die Babywanne so niedrig sei. Ich bin 1,72m groß und kann sagen: ja, sie ist nicht hoch, aber ich hatte nie das Gefühl mich sonderlich tief zu meinem Baby runterbeugen zu müssen. Für mich war es eher ein Vorteil, gerade weil es auch Geschwisterkinder gibt. Vor allen Dingen jetzt, als der Wagen beim Löwen zum Einsatz kam. So konnten auch die Schwestern den Schnuller geben oder einmal tröstend über die Wange streicheln. Ich kann mir vorstellen, dass man mit sehr großen Babys mit der Babywanne schnell an seine Grenzen stößt, da sie etwas schmaler ist, als bei normalen Solowagen. Dies sollte also bedacht werden.

Rougerepertoire Bugaboo Donkey Baby Walz 1

Der Sportsitz wurde damals von der Kleinen bequem bis zum 3. Lebensjahr genutzt. Es wäre auch sicherlich noch länger gegangen, allerdings sind wir dann einfach auf einen Buggy umgestiegen.

An Ausstattungsmöglichkeiten mangelt es auch nicht. Nach Lust und Laune können die Dächer ausgewechselt werden, ebenso kann ein Sommerdach, dass sogenannte Breezy zum Einsatz kommen, welches ich mir noch nachträglich bei Baby Walz bestellte. Fand ich im Sommer super, da wir viel im Wald unterwegs waren und das Moskitonetz prima das Kind schützte. Apropos Wald: Wege über Stock und Stein stellten auch gar kein Hindernis dar. Die Vorderräder können nach Bedarf auch festgestellt werden, so dass gerade im Wald noch mehr Stabilität vorhanden ist.

Rougerepertoire Baby Walz Bugaboo Donkey

So schön und praktisch dieser Wagen auch ist, so hatte ich große Bedenken, ob dieser wie es schien perfekte Allrounder in unser Auto passte. Zum damaligen Zeitpunkt war das Familienauto ein Nissan Micra. Was soll ich sagen? Ich hatte mit so manchem Kinderwagen Schwierigkeiten, aber der Bugaboo Donkey hat so ein gutes Klappmaß, dass er ohne Probleme in den Kofferraum passte. Ehrlicherweise sei gesagt: es passte dann auch nichts Anderes rein, aber darum soll es nicht gehen. 😉

Sind noch Fragen offen?
Alles in allem kann ich sagen:
Wir haben in 8 Jahren Eltern sein tatsächlich ein paar Kinderwägen ausprobieren dürfen, aber dieser ist eindeutig mein absoluter Favorit.
Solltet ihr allerdings schon einen anderen Favoriten ins Auge gefasst haben, bietet Baby Walz da ja zum Glück eine große Auswahl von anderen Herstellern an.

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Vom ersten Wackelzahn und der 5 Jahre alten Nuss, die manchmal geknackt werden muss

Raue Schale, weicher Kern. 
Auf kein Kind passt diese Umschreibung so gut, wie auf mein Zaubermädchen. Nicht, dass so wenige Worte reichen würden, aber sie liefern den Hauch einer Idee, wie das kleine Mädchen so ist. 
Manchmal muss ihre Schale geknackt werden, wie bei einer Nuss. 

Als ich kürzlich die Fotos des Kita Fotografen in den Händen gehalten habe und man mir sagte: “guck mal, wie schön sie da lächelt!”, da fühlte ich mich an Zahnpasta Werbung erinnert und habe mich gefragt, wo mein Kind sei. 
Versteht mich nicht falsch. Es ist nicht so, als würde sie nicht lächeln, so ist das ganz und gar nicht. Aber sie zeigt dabei nie ihre Zähne, sondern lächelt zurückhaltend. Und dann, da kann man sich sicher sein, geht die Sonne auf.  Aber so ein gezwungenes Honigkuchenpferd-Grinsen, dass ist nicht sie. Das ist nicht meine kleine Nuss. 

Am letzten Sonntag hingegen, da hätte der Sonne niemand sonst Konkurrenz machen können als sie. So sehr hat sie gestrahlt. Denn sie ist nach den Ferien ein Vorschulkind und hat passend dazu tatsächlich ihren ersten Wackelzahn. So ein stolzer Gesichtsausdruck, so ein stolzes Lächeln. Es hat mich sehr gefreut, dass sie das so zum Ausdruck gebracht hat und auch bringen konnte. 

Ich knack die Nuss – nicht nur ein Kinderbuch

Kennt ihr das Kinderbuch: “Ich knack die Nuss.” (wenn ihr auf das Foto klickt, gelangt ihr direkt zum Buch – Affiliate Link)

Da geht es um den kleinen Gorilla der eine Kokosnuss knacken möchte. Alleine schafft er es nicht und er bekommt sehr viele Hilfestellungen. Jedoch beharrt er darauf, auch noch beim 3. und 4. Mal, dass er es alleine schafft, nur um schlussendlich eine Lösung nachzubauen, die man ihm bereits als erste Möglichkeit präsentiert hat.

Wie oft ich dieses Buch auf ihren Wunsch hin vorgelesen habe. Manchmal war ich mir wiederum nicht so sicher, wer von uns Beiden denn nun eigentlich der kleine Gorilla war. Sie oder ich? Vielleicht auch ich und sie die Kokosnuss und ich sollte evtl. auch einmal Hilfe annehmen?

5 Jahre – klein oder groß?

Mit 5 Jahren hat man es oft nicht leicht. Man ist noch klein und die Beine wollen manchmal nicht so weit laufen, wie die Erwachsenen es glauben. Aber mit 5 möchte man doch gleichzeitig schon so unglaublich groß sein. Dabei ist man mit 5 Jahren einfach klein groß. Wenn es in Wirklichkeit doch auch so einfach sein könnte. Wenn meine Geduld viel größer wäre und der Alltag manchmal nicht so alltäglich, wenn die kleine Nuss sich doch manchmal einfach leichter öffnen ließe und ihre Launen nicht schneller wechseln würden als man gucken kann, dann wäre Vieles leichter.
Aber wenn hat noch nie geholfen. Und leicht kann ja jeder.

Also heißt es Augen zu und durch. Und dann sind sie fast 8 (sollten hier Assoziationen zum großen Mädchen auftauchen, ist das selbstredend nur ein klitzekleiner Zufall) und du änderst den Text an manchen Stellen ab und weißt rückblickend wie immer: es ist alles nur eine Phase.

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Geschenkideen zum zweiten Geburtstag für Jungen und Mädchen, besonders als Geschwisterkind

*enthält Affiliate Links 

Was schenkt man einem Kind, mit zwei Geschwistern zu Hause, was bereits die Geschenkeklassiker zur Verfügung hat?

Das typische Geschenk zum zweiten Geburtstag ist häufig ein Laufrad. Der kleine Löwe düst allerdings schon eine Weile auf dem Laufrad seiner Schwestern umher und es besteht einfach gar kein Grund, warum man ein Neues kaufen sollte. Unser Fuhrpark ist groß genug. 

Also was schenkt man einem Kind, außer Zeit, wenn besonders von Freunden und der Familie auch Nachfragen kommen. Meistens schaue ich schon, dass es lieber etwas Größeres ist und man zusammenlegt. 

Gerne lasse ich mich auch auf dem Blog von Anna inspirieren und konnte dort zwei Ideen für den Löwen aufgreifen, die ich nun munter verteilt habe. 

Was gibts zum zweiten Geburtstag?

Ich zeige euch also nun, wofür ich mich final entschieden habe. Alle gezeigten Sachen bekommt er nicht auf einmal, nicht nur von uns, sondern verteilt auf viele liebe Menschen, die nachgefragt haben, passend zu seinen Interessen. Wenn ihr auf die Fotos klickt, gelangt ihr auch direkt zum Produkt. 

Klar ist natürlich, dass es das Geburtstagsshirt gibt. Aber was gesellt sich noch dazu?

Als ich euch bei Instagram fragte, was ihr für eine Idee zum zweiten Geburtstag habt, war neben dem Laufrad, das BIG Waterplay* am häufigsten vertreten. Da ich es auch schon häufiger ins Auge gefasst hatte, als es um Geschenke für die Mädchen ging, wir zu dem Zeitpunkt aber noch keinen Garten hatten, fiel die Entscheidung leicht. Da er sehr gerne mit Wasser spielt, glaube ich, dass das ein voller Erfolg sein wird. Vor allen Dingen ist es ein tolles Gemeinschaftsgeschenk, in diesem Fall von der Patentante und uns. 

 Tiere mag er sehr gerne und neben dem allseits bekannten Löwengebrüll, gesellte sich vor einer Weile auch das Wiehern dazu. Als ich dann bei Anna diese Würfel* entdeckte, die ihr Sohn sehr gerne mag, war die Sache klar. Hier ertönen die jeweiligen Tiergeräusche, wenn die Würfel passend zusammengelegt wurden. Sound und Tiere, das klingt nach einer perfekten Mischung für den Löwen.

Auch bei Anna von Eltern vom Mars bin ich auf das Holzset* aus Schrauben, Muttern und passendem Zubehör gestoßen. Perfekt für die Feinmotorik. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ihm das Spaß machen wird. 

Die Hör Mal Bücher* von Carlsen sind hier der absolute Renner. Von uns gibts zwei, die nach und nach ins Bücherregal wandern (dazu habe ich bald ein kleines Gewinnspiel zusammen mit Carlsen für euch) und von Freunden gibts auch noch eins. Die nehmen wir überall mit hin, eins ist dauerhaft im Auto und wird nur zwischendurch mal ausgetauscht (wenn ich die Geräusche schon nachahmen kann, bevor das Kind den Knopf drückt).

Da die Toniebox hier dauerhaft in Betrieb ist, gibt es auch neue Tonies*. Von Freunden gibts Bobo und von uns einen Tonie mit Schlafliedern. 


Vielleicht ist ja auch die ein oder andere Idee für euch dabei?

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Reiseapotheke für Babys und Kinder – was alles mit muss, mit Checkliste zum Drucken

Anzeige

Die Reisezeit steht bevor und eine übersichtliche Reiseapotheke sollte nicht fehlen. Auch wenn wir erst Mai haben, haben viele von euch bestimmt schon den Sommerurlaub gebucht. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, stelle ich euch eine Liste zusammen, die ihr euch ausdrucken könnt und somit eine gute Grundlage habt, wenn es ums Packen geht. Vorab möchte ich dazu sagen: dies soll lediglich als Hilfestellung dienen und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich gebe hier lediglich meine eigene Erfahrung wieder. 

Denn ebenfalls aus eigener Erfahrung weiß ich zu gut, dass Kinder oft genau dann krank werden oder aufgeplatzte Knie haben, wenn man es noch weniger als sowieso schon gebrauchen kann: im Urlaub! Und dann ist es bedeutend entspannter, wenn man einfach grundlegende Arznei- und Hilfsmittel dabei hat.

Hier kommt ihr direkt zu meiner Checkliste.
Ihr könnt sie einfach speichern und/oder ausdrucken. 
Ich habe euch noch ein paar Zeilen freigelassen, damit ihr sie nach Bedarf ergänzen könnt.

[frontend-checklist name="Standard" type="pdf" title="Checkliste" linktext="Zur Checkliste"]

Bestens ausgerüstet, wenn ihr mit eurer Reiseapotheke gut vorsorgt

Wir alle wissen, wenn ein Baby Schnupfen hat, dann ist an Schlaf nur schwer zu denken. Warum sollte man also genau im Urlaub auf erprobte Hilfsmittel verzichten? Was hat uns die Kombi aus diesem Nasensauger und anschließend einer Runde Nasentropfen schon vor schlaflosen Nächten bewahrt? Und was habe ich natürlich nie mitgenommen, wenn wir verreist sind? Aber euch soll es da anders gehen. Bei der Shop-Apotheke findet ihr diesen Nasensauger.

Reiseapotheke Checkliste

Denkt an Sonnenschutz!

Vergesse ich es, den Sonnenschutz insbesondere fürs kleine Mädchen einzupacken, habe ich vor Ort ein Problem. Vermutlich würde ich je nach Reiseziel in einer Apotheke fündig werden, aber es ist mit Aufwand verbunden. Sie vertrug urplötzlich vor zwei Jahren die stets genutzte Sonnencreme nicht mehr und reagierte auf sämtliche (sensitive) Produkte, ob mineralischer oder physikalischer Filter, mit roten Punkten und erhabener juckender Haut. Das einzige Produkt was bei ihr funktioniert, was sie wirklich verträgt, ist die sensitive Variante von Ladival. Seitdem steht auch die Sonnencreme bei mir auf der Checkliste für die Reiseapotheke, aus Sorge, ich könnte sie sonst vergessen. Deswegen freue ich mich, wenn euch meine Checkliste beim nächsten Packen weiterhelfen kann. 

[frontend-checklist name="Standard" type="pdf" title="Checkliste" linktext="Zur Checkliste"]

Manchmal muss man es sich eben einfach machen

Ich nutze sehr gerne die Shop-Apotheke für Produkte und Medikamente, die ich nicht durch einen Arzt verschreiben lassen kann, weil ich dort meist nicht nur Geld sparen, sondern meinen Gedanken am Abend freien Lauf lassen kann. Mir geht es nämlich meistens so, dass ich abends wenn die Kinder im Bett sind, wieder in ganz anderen Ecken meines Kopfes kramen kann, ganz sicher kennen das einige Eltern. Natürlich kann ich mir eine to-do Liste schreiben, aber ich gehöre zu den Menschen, die dann auch sofort alles erledigt haben möchten. Also bestelle ich dann, was wir neu an Produkten aus der Apotheke brauchen. Und so könnt ihr euch einfach zusammen mit der Checkliste hinsetzen, evtl. selbst noch Punkte ergänzen und dann ganz bequem einen wichtigen Punkt für die gesamte Urlaubspackliste abhaken: die Sache mit der Reiseapotheke.

Dann hoffen wir einfach mal, dass im nächsten Urlaub alle, insbesondere die Kinder, gesund bleiben. Und ansonsten seid ihr immerhin gut ausgerüstet.

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Löwen Update 21 Monate

Bevor ich mich hier doch anderweitig bei meinen Themen austobe, habe ich doch das Bedürfnis etwas über den jüngsten Spross zu erzählen, der in zwei Tagen 21 Monate alt ist.

21 Monate 150%

Er ist neugierig, mutig, manchmal zu mutig, interessiert, bekommt motorisch eine 1+ mit Sternchen, redet mit sehr wenigen Worten den ganzen Tag ganz schön viel, wickelt seine Schwestern um den Finger, genauso wie ihre Haare. Er ist ein Raufbold und kuschelt so viel wie keines unserer anderen Kinder. Sein Urvertrauen ist unfassbar groß, was die Kombination aus Mut und Neugierde nicht immer ganz ungefährlich macht. Ist die eine Schramme aus seinem wunderschönen Gesicht weg, kommt gleich die nächste dazu. Er hat das charmanteste Lächeln das ich kenne, liebt Kuchen über alles (von wem er das wohl hat?) und weiß absolut ganz genau was er möchte. Manchmal isst er gut, manchmal nicht. Ein schnödes Brot mit Butter macht ihn so manches Mal glücklicher als ein gekochtes Menü und Wasser aus dem Becher zu trinken, mit einer Hand, ist das Allergrößte, nur um manchmal hinterher den letzten Rest auf sich zu schütten. Manchmal wird er liebevoll Bocki Bockwurst (kennt ihr die Kinderbücher Eliot und Isabella?) genannt, weil niemand hier zu Hause so schön schmollen kann wie er, wenn etwas nicht so läuft, wie er es gerne hätte. Dann macht er ein Schüppchen, senkt den Kopf und schielt mal schräg zur Seite, ob auch alle gucken. Man findet ihn selten länger als 20 Sekunden an der gleichen Stelle, außer er schaut sich ein Buch auf m̶̶e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶m̶ seinem Lieblingsplatz an oder spielt DJ mit den Tonie Figuren. Ansonsten kann man ihm auf gar keinen Fall den Rücken zudrehen. Oder aber man mag Überraschungen, wo man ihn als nächstes retten muss.


Versuch macht klug. Oder auch nicht?

Was ich durch ihn bereits gelernt habe? Das ich nicht Chuck Norris bin. Eher bin ich in so mancher Situation sein zeitverzögerter Schatten und er ist Lucky Luke. Ich kann viele Gefahren abfedern, aber alle Schrammen kann ich ihm nicht nehmen. Muss ich das denn? Manchmal würde ich mir dennoch wünschen, dass er aus einer Situation, in der er sich wirklich weh getan hat, etwas lernen würde und es einfach nicht mehr macht. Aber da unterscheiden sich unsere Kinder offensichtlich grundlegend.

Aber ich habe gelernt, dass ich dennoch die beste Mama für ihn bin bzw. genau das versuche zu sein, auch wenn ich heute Morgen durch einen gezielten Wurf mit einer Kinderentwirrbürste in Sternenform eins auf die Nase bekommen habe. Ihr lacht? Kann ich jetzt auch, auch wenn es wirklich weh tat. 😉

Ich habe auch gelernt, dass jedes Kind anders ist und eine unterschiedliche Entwicklung durchmacht. Seine Schwestern sind auch früh gelaufen und waren motorisch fit. Dennoch sprachen sie in seinem Alter schon bedeutend mehr. Zugegeben, der Anreiz für ihn zu sprechen ist nicht wirklich groß. Insbesondere die Große liest ihm jeden Wunsch von den Augen ab und es verstehen ihn ja alle wichtigen Menschen. Er versteht außerdem auch schon enorm viel. Er kann leichten Aufforderungen altersgemäß folgen und sagt: Mama, Papa, Bobo (Bobo Siebenschläfer mag er sehr), Hase, haben, heiß (wenn er sein Essen kalt pustet) und nein, sowie dada für bitte und danke. Bisher ist er also einfach ein kleiner Mann der großen Taten, nicht der vielen Worte.

In drei Monaten feiern wir also seinen zweiten Geburtstag und es ist absolut wahr was man so sagt: Man wächst mit seinen Aufgaben. Denn an so manchem Abend liegt man platt auf dem Sofa und wundert sich, wie man das eigentlich manchmal alles geschafft hat.

Alles Liebe, Tanja