[Leben] >Gastpost< Leckerschmecker Brokkoli Salat mit Spargel & Lachs

Heute gibt es einen Gastpost für euch und somit direkt ein leckeres Rezept. Ihr alle werdet Leonie von MiniMenschlein kennen, oder? Wenn nicht, solltet ihr das schleunigst ändern.


Brokkoli kann auch roh verzehrt werden! Und je kleiner er geschnitten oder gehobelt wird, desto leckerer. Aus diesen Zutaten macht ihr einen schnellen, supergesunden Salat. Low Carb ist er übrigens auch! 

Zutaten:

  • 1 Brokkoli 
  • 4 kleine Möhren 
  • 1 grüne Paprika 
  • 1 EL Dill (TK ) 
  • 200g Spargel (frisch oder aus dem Glas) ​
  • 1 Paket Mini Mozzarella 
  • 200 g Lachsfilet 
  • 15 Mini-Cocktailtomaten 
  • Saft 1/2 Zitrone 
  • 2 EL Apfelessig 
  • 4 EL Olivenöl 
  • Salz
  • Pfeffer 

So geht’s: 
1. Das Lachsfilet in einer Pfanne anbraten, gegen Ende salzen und pfeffern. Dann auskühlen lassen. 
2. Gemüse waschen und klein schneiden. Wer eine Küchenmaschine hat, kann Brokkoli, Möhren und Paprika auch sehr fein hobeln, das schmeckt noch besser. 
3. Aus dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Apfelessig, Olivenöl und Dill ein Dressig bereiten. 

4. Jetzt das geschnittene Gemüse zusammen mit dem Lachs und dem Mini-Mozarrella in einer Salatschüssel gut vermengen. Dressig drüber und genießen!

 

Guten Appetit!
Leonie

[Leben] Minimalistische Garderobe // 10×10 Challenge – Mein Versuch

Enthält Werbung auf Grund von Markennennung/PR Sample Scrollt man durch Instagram, stolpert man unweigerlich über diverse Challenges. So bin ich schon einige Male auf die 10×10 Challenge gestoßen, um eine minimalistische Garderobe für 10 Tage…

[Leben] Kennt ihr den Unterschied zwischen Leitungswasser und Mineralwasser? >Anzeige<

Anzeige Habt ihr euch eigentlich mal Gedanken darüber gemacht, wo das Wasser herkommt, was ihr trinkt und was in ihm ist? Leitungswasser ist zwar ein Durstlöscher, aber wir sind eindeutig ein Mineralwasserhaushalt. Steht Mineralwasser mit Kohlensäure auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.