[Leben] Gut ausgestattet ans Meer mit Jako-O

Anzeige

Ich kann es kaum erwarten, wenn es im April wieder heißt: #dasmeerruftrougerepertoire. Doch Ostern muss nicht zwangsläufig gutes Wetter sein, schon einmal gar nicht in den Niederlanden. Wir hatten zwar letztes Jahr Badewetter, aber so viel Glück kann man nicht jedes Jahr haben. Da sorge ich lieber vor und statte die Kids gut aus, damit wir bei Wind und Wetter rausgehen können, ohne Launenschwund. 🙂 Denn wenn die Kinder erst einmal zu kleinen Eiszapfen geworden sind, weil der Wind sie kalt gepustet hat, dann haben sie verständlicherweise keine Lust mehr. Uns Erwachsenen geht es da ja nicht anders.

Softshellkleidung von Jako-O –
für uns die erste Wahl

Ihr kennt meine Streifenliebe und ja evtl. auch schon meine Vorliebe für Softshellkleidung. Mit diesem Anzug habe ich den perfekten Wegbegleiter für den kleinen Löwen gefunden. Er ist mit dem Softshellanzug von Jako-O nicht nur schnell angezogen, sondern auch perfekt vor Wind und Wetter geschützt. Die Knie sind sogar noch einmal extra verstärkt, was bei einem kleinen wilden Kerlchen nie schaden kann.

Meine Mädels sind bereits mit Softshelljacken versorgt, ebenso mit diesen Hosen. So haben sie genügend Bewegungsfreiheit, können ausgiebig nach Muscheln suchen und mit dem Kescher im Meer fischen.

Kauft ihr gerne bei Jako-O ein?

Gerade bei Outdoorkleidung merke ich doch stark, wie ich mich meistens beim gleichen Hersteller umsehe. Nicht zuletzt deswegen, weil ich genau weiß, ich kann doch direkt noch ein wenig im Onlineshop stöbern und ggf. noch andere Dinge von der Einkaufsliste für die Kinder erstehen. Die Auswahl ist riesig und die Qualität sagt mir sehr zu.
Neben der Outdoorkleidung haben wir auch einige Kleider, u.a. dieses hier, welches bei jeder Jahreszeit, entsprechend mit Strickjäckchen und Strumpfhose oder eben einfach nur so, rauf und runter getragen wird, weil es als so angenehm und bequem empfunden wird.

Doch die Produkte kann ich euch auch nur guten Gewissens vorstellen, weil die Werte hinter dem Unternehmen für mich stimmen. Schaut euch alleine das Sortiment im Spielzeugbereich an. Man muss schon spitzfindig sein, um hier an der Auswahl mäkeln zu können. Der Slogan “mit Herz und Verstand” ist nachvollziehbar und für mich spürbar. Ebenso ist es aber auch die Qualität, die mich überzeugt und auch damit wird zurecht geworben.

Aktuell ist sogar Sale, wo man auch im Outdoorbereich tolle Schnäppchen machen kann.

Alles Liebe,
Tanja

[Leben] Muscheln suchen und Familienzeit im Landal Park

Die gezeigte Kleidung und die Hunter Gummistiefel sind PR Samples von Tausendkind Im März stand ein 4 tägiger Trip in die Niederlande auf dem Programm. Unser Ziel war ein Landal Park, der direkt in Strandnähe…

[Leben] Wohin gehts denn nächsten Sommer?

Werbung /Kooperation mit Fewo Direkt Spontan beschließen Urlaub zu buchen kann nicht immer leicht sein, wenn man sich in einem bestimmten Budget bewegen möchte, so viel kann ich euch sagen. Auch nicht, wenn man bereit ist,…

[Leben] Freitagslieblinge – mein Rückblick der Urlaubswoche

Wie jeden Freitag, ruft Anna dazu auf, seine Freitagslieblinge zu zeigen. Ein Wochenrückblick eben. Da es bei uns der Urlaub ist, der uns diese Woche begleitet hat, wird es auch vermehrt darum gehen. 5 Freitagslieblinge…

[Leben] Urlaub mit Kindern – Ich packe unsere Koffer… C/O

Kooperation mit Lässig … und nehme mit?? Das ist die große Frage, die man sich vor jedem Urlaub immer wieder stellt. Wobei ich tatsächlich sagen muss, dass den meisten Platz die Kids benötigen. Deswegen freue…