[Leben] Wohin gehts denn nächsten Sommer?

Werbung /Kooperation mit Fewo Direkt

Spontan beschließen Urlaub zu buchen kann nicht immer leicht sein, wenn man sich in einem bestimmten Budget bewegen möchte, so viel kann ich euch sagen. Auch nicht, wenn man bereit ist, das Budget zu übersteigen, weil man schlichtweg vergessen hat, wie schwierig es werden kann, in der Hauptsaison zu buchen. Genau das ist der Grund für diesen Blogpost. Mein Vorschlag an euch und natürlich an mich lautet: Der nächste Sommer kommt, bucht doch einfach jetzt schon einmal euren Urlaub. 😉

img_2424

Warum ich am liebsten Urlaub in einer Ferienwohnung mache

Ursprünglich gab es diesen Sommer die Überlegung: Lass uns doch nach Holland fahren, direkt ans Meer. Ich weiß nicht mehr, wie viele Abende Frau Raufuss und ich via Telefon parallel auf der Seite von FeWo Direkt gesucht haben und man immer wieder feststellen musste: Es ist einfach zu spät. Ferienwohnungen sind aber gerade mit Kind irre praktisch. Man schließt abends die Türe, die Kinder schlafen und man selbst ist nicht eingeschränkt, wenn es darum geht noch den Abend genießen zu können.

Nachdem wir Holland ausklammern konnten, knöpften wir uns die hiesige Nordsee vor. Wie viele Urlaube ich dort als Kind verbrachte, kann ich gar nicht genau sagen, aber es war immer schön. Beliebte Urlaubsziele waren auch hier bereits ausgebucht, aber dann fanden wir eine wunderschöne (den Bildern nach zur urteilen) Ferienwohnung in Bremerhaven. Auch dort war ich als Kind bereits. Es ist nicht die schönste Stadt, aber man erreicht recht gut andere Städte und Strände. Und irgendwann war unsere Frustration doch schon wirklich groß, dass wir einfach glücklich waren, dass wir eine tolle Wohnung gefunden haben und auch das Meer nicht viel zu weit entfernt ist.

Bremerhafen

Dank des Kalenders, der bei FeWo Direkt integriert ist, konnte ich sehen, dass unser Zeitraum gewünschter Zeitraum noch frei ist und ich fragte beim Vermieter direkt an. 24h später hatte ich es dann schwarz auf weiß: den Mietvertrag! Die Buchung über das Portal läuft wirklich ganz einfach und ist für jeden leicht verständlich.

Fewo direkt FewO direkt Rougerepertoire

Wir waren absolut zufrieden. Die Angaben auf der Seite stimmten überein, der Hafen war wirklich nur wenige Minuten entfernt, die Ferienwohnung war sauber und absolut großzügig geschnitten. Gefehlt hat mir nichts. Auch vor dieser Kooperation habe ich bereits Unterkünfte über diese Seite gebucht, weswegen ich euch guten Gewissens darüber berichten kann.

Nur jetzt fehlt mir etwas. Was? Na die gemütlichen Abende mit Frau Raufuss auf dem Sofa. 😉 Einen kleinen Rückblick auf den Urlaub findet ihr hier.

Plant ihr schon fürs nächste Jahr? Wohin soll es gehen? Wir sollten uns auch mal Gedanken machen…

Alles Liebe,
Tanja

“Nicht weg und nicht da” von Anne Freytag und meine Gedanken zum Thema Suizid

Achtung, Triggergefahr “Als wäre Tageslicht das Kryptonit der Ängste. Doch in der Dunkelheit lauert dann alles, was man verdrängt. Es wird wach, wenn man müde wird.” (Seite 135) Spätestens ab diesem Satz hatte Anne Freytag…

[Leben] Hinterlasst Fußspuren, auch wenn sie noch so klein sind – Nachhaltigkeit im Alltag

enthält Affiliate Links * Jeder von uns hinterlässt Fußspuren. Manche sind besonders grün, manche sind weniger grün. Ich bewege mich irgendwo zwischen Anfang und Mitte, wenn ich genauer darüber nachdenke. Was mir aber auffällt, dass es immer mehr Menschen…

3 comments

    Ich habe mich gefragt, ob ich überhaupt einen Kommentar hinterlassen soll, aber ich mache es jetzt einfach: Von diesem Blogpost bin ich mega enttäuscht. Das hat vermutlich mehrere Gründe aber die Hauptgründe sind, dass er im Sommer schon angekündigt wurde als auf Instagram nach mehr Details und Fotos vom Urlaub gefragt wurde und ganz ehrlich: Auf Instagram hat man mehr und schönere Fotos von eurer Ferienwohnung und den Unternehmungen gesehen als jetzt in dem Blogpost. Irgendwie verschiebt sich der Schwerpunkt auf Instagram und der Blog wird nur noch nebenbei mitgeführt. Das finde ich sehr schade, weil ich mag Blogger und ihre Blogs, aber wenn diese immer mehr zu Instagramern werden (also nur schöne Fotos auf Instrgram posten statt schöne Fotos mit Text auf dem Blog) dann muss ich weiterziehen. Schade!

    Liebe Julia,
    ich bin stets offen für konstruktive Kritik und freue mich, dass du dich entschieden hast den Kommentar zu hinterlassen.
    In diesem Blogpost geht es nicht um unseren eigentlichen Urlaub, sondern um die Tatsache eine Ferienwohnung zu finden, was wirklich schwierig war, kurzfristig vor den Sommerferien. In einem Rückblick verlinkt, siehst du allerdings ein Bisschen was über den Urlaub. Und wie viel und was ich schlussendlich noch hier preigebe, ohne die gleichen Fotos wie auf Instagram zu verwenden, das liegt ganz allein bei mir. Hinzu kommt, dass all das hier neben meinem normalen Beruf und neben meinen Kindern stattfindet. Ich wünsche dir alles Gute.

    Hallo,

    das stimmt da wir drei Kinder haben ist es sehr schwierig etwas passendes zu finden,man muß teilweise schon
    1,5 Jahre ins vorne buchen, aber wenn man etwas schönes gefunden hat wie wir hier Ferienhaus Vir dann macht man es früh genug,

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.