[Leben] DIY Zuordnungsspiel mit Ostheimer Tieren – mit Verlosung

Die Ostheimer Figuren sind Pr Samples/unbezahlte Werbung.
Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links

Ostheimer Tiere gehören in unser Spielzeugrepertoire, sowie Buntstifte und Papier. Mal werden sie alleine bespielt oder es werden Duplohäuser für sie gebaut. Mal wird mit unserem Holzregenbogen damit gespielt und manchmal werden Wiese und Futter aufgemalt und als Spielunterlage genutzt. Die Kinder werden damit stets kreativ und haben immer neue Ideen, wie sie die Holztiere in ihre Spiele integrieren können. Manche von ihnen fungieren auch als Schutztiere.

Ostheimer Zuordnungsspiel

Bei Pinterest bin ich kürzlich auf eine tolle Idee gestoßen. Vermutlich kennen die Leser unter euch, die sich mit Montessori beschäftigen, dieses DIY bereits, evtl. mit  Tieren anderer Firmen. Ich möchte die Idee gerne mit den wunderschönen Tieren aus Holz* aufgreifen und hier auf meinem Blog festhalten. Und zwar zeige ich euch, wie ihr ein tolles Zuordnungsspiel erstellen könnt.

Gerade für Kleinkinder, die gerade erst verschiedene Tiere kennenlernen, ist dies eine tolle Art zu lernen. Kinder sortieren gerne und so lässt sich das Spiel stets unterschiedlich gestalten, ohne andere Utensilien zu benötigen.

Was ihr dazu braucht?

  • Figuren eurer Wahl
  • die passenden Bilder von der Ostheimer Seite
  • festeres Papier, worauf ihr die Bilder ausdrucken könnt
  • oder aber normales Papier, wenn ihr ein Laminiergerät zur Verfügung habt
  • einen Drucker

Spielmöglichkeiten

Die erste Variante ist recht simpel: Ihr legt alle erstellen Karten ausgebreitet hin und euer Kleinkind kann die Holztiere dann passend zuordnen.

Die zweite Variante ist schon etwas schwieriger und nicht unbedingt für die Kleinsten: man sortiert nach Lebensraum, wenn man zB Waldtiere, Bauernhoftiere und auch Meerestiere zur Verfügung hat. Allerdings gibt man hier nur ein Beispiel vor und das Kind sortiert Karte und Figur in die richtige Reihe.

Es gibt sicherlich noch viele andere Ideen, evtl. habt ihr ja eine und teilt sie hier in den Kommentaren?

Gewinnspiel

Aber auch ihr sollt nicht leer ausgehen. Aus diesem Grund hat Ostheimer mir einige Tiere doppelt zugeschickt (Kuh, Schwein, Katze, Hase und Hund), damit ich sie an euch verlosen kann.

Was ihr dafür tun müsst? 

Nicht viel. Ihr schreibt mir einfach einen Kommentar mit eurer Email Adresse im dafür passenden Feld, damit ich euch im Falle des Gewinns erreichen kann. Teilnahmeschluss ist der 11.03.2018 22 Uhr.

Ich drücke euch die Daumen,
alles Liebe,
Tanja