[Leben] Blogparade: DIY Weihnachtsideen mit Kindern

Bildrecht: Tina von Since we Met
Heute fällt hier der Startschuss und ich hoffe sehr, dass die ein oder andere Idee auch für euch dabei ist. Dajana, Tina und Maren sind mit dabei und zeigen ihre Bastelideen für Kinder mit Kindern.
Also schaut Mittwoch, Donnerstag und Freitag bei den oben verlinkten Mädels vorbei. 🙂
Meine Tochter bastelt richtig gerne und Kreativität muss einfach unterstützt werden.
Wie auch im letzten Jahr, möchten wir wieder Weihnachtskarten verschicken und diese selber basteln.

Was braucht ihr?
Pappe
Fingermalfarben*
Glitzer*
Glitzerkleber*
Kleber
Schere
Schere mit Muster, wie Zickzack, Wellen*
Washitape*
Filzstifte

Das ist eine Sache, die Kinder schon prima mitmachen können. Viele Inspirationen bietet da Pinterest, schliesslich kann man das Rad nicht jährlich neu erfinden. Meine Kids stempeln gern, vor allen Dingen mit Fingermalfarbe und ihren Fingern. Daraus lassen sich wunderbar weihnachtliche Motive zaubern, wie ihr hier sehen könnt. Man kann die Abdrücke natürlich auch noch hervorragend beschriften. Mama, Papa, usw. Aber da sich meine Tochter in den Kopf gesetzt hatte, die Karten wirklich alleine gestalten zu wollen, durfte ich nur beim Geweih ein wenig helfen, ebenso bei der Fliege.
Die Karten können prima mit einer Schere geschnitten werden, die Muster mit einbringt. Und fragt man meine große Tochter, was sie zum Basteln braucht, dann lautet neben Kleber die Antwort: Glitzer. Viel Glitzer. Also kann man entweder mit Glitzerkleber arbeiten oder aber wirklich Glitzer aufstreuen, so dass er auf den Teilen der Karte kleben bleibt, wo vorher ganz normaler Kleber aufgetragen wurde. Außerdem lässt sich mit Washitape ganz wunderbar arbeiten. Ein Tannenbaum funktioniert ganz einfach. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Die Ränder sind nicht gerade abgeschnitten, die Fingermalfarbe ist nicht ganz gleichmäßig, der Tannenbaum ist schief. Na und? Das ist doch das Schöne. Es sind selbstgemachte Unikate. Besser kann es doch nicht sein. Meine Tochter ist jetzt schon aufgeregt, wer welche Karte bekommen soll und ist hellauf begeistert, dass sie sie nahezu alleine gemacht hat.

Was bastelt ihr denn für Weihnachten?
Und vergesst nicht, auf den anderen Blogs vorbeizuklicken.
Alles Liebe,
Tanja


*Creativ Discount war so freundlich, mir ein Weihnachtsbastelpaket zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank an dieser Stelle. 

[Leben] Ankündigung: Durch den Advent mit dem Adventskränzchen

Die Adventszeit ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Zumindest für mich. Geschenke wollen verpackt werden, Kekse werden gebacken, es wird dekoriert. Auf vielen Blogs wird es Adventskalender geben, ich habe mich aber dafür entschieden,…

[Leben] >Gastpost< Beikost - BLW oder Brei?

Nachdem der letzte Gastpost von Caro zum Thema Stoffwindeln so gut bei euch angekommen ist, gibt es nun erneut einen. Anna greift heute das Thema BLW (Baby Led Weaning) und Brei auf. Bei uns lief…

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.