[Leben] Happy Birthday – mit Gewinnspiel

Jeder Tag aufs Neue hat etwas mit einem vor. Manche Pläne kennen wir, manche nicht.  Aber stets sind wir daran interessiert, dass es ein guter Tag wird. Heute habe ich Geburtstag. Und auch heute habe ich einen Plan: Ich lege mein Glück nicht in fremde Hände, sondern plane diesen Tag genau so, wie ich ihn mir vorstelle.

 

Seitdem die Kinder da sind, entdecke ich diesen Tag ganz neu für mich. Die Freude meiner großen Tochter ihren Geburtstag betreffend, ist einfach so ansteckend, dass auch ich mich nun schon Wochen vorher freue, wenn im Kalender der 16. Juli naht.Ich weiß noch früher, wie aufgeregt ich morgens war, wenn ich wusste: noch einmal schlafen und dann habe ich Geburtstag. Ich war noch eher wach als üblich und konnte es nicht erwarten, Geschenke auszupacken. Das waren noch Zeiten. Das ist übrigens auch der Grund, warum ich hier immer leicht am Rad drehe, wenn eines der Mädchen Geburtstag hat. Geburtstag ist Geburtstag. Da gibt es kein zu viel (ich rede hier nicht von Geschenken, sondern dem ganzen Drumherum). Das sind Erinnerungen die geschaffen werden, die man immer positiv bei sich tragen sollte.

Gewinnspiel
Und damit nicht nur ich heute was zum Feiern habe, sondern auch ihr, dachte ich mir, gibt es für euch
hier etwas zu gewinnen:  Rouge Bunny Rouge** Highlighting Puder (hier habe ich euch vorgeschwärmt), ein Cremerouge und ein Lip Plump Gloss.

 

Teilnahmebedingungen:

  • ihr wohnt in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz
  • Schreibt mir doch etwas Nettes in die Kommentare und schon hüpft ihr in den Lostopf.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 17.07.2016 23:59 Uhr
  • Der Gewinner wird am Montag hier bekannt gegeben

Liebe Diana, bitte melde dich per Email bei mir (rougerepertoire@gmail.com)

Ich wünsche euch viel Glück.
Alles Liebe,
Tanja
** Danke an Rouge Bunny Rouge für die Produkte

“Nicht weg und nicht da” von Anne Freytag und meine Gedanken zum Thema Suizid

Achtung, Triggergefahr “Als wäre Tageslicht das Kryptonit der Ängste. Doch in der Dunkelheit lauert dann alles, was man verdrängt. Es wird wach, wenn man müde wird.” (Seite 135) Spätestens ab diesem Satz hatte Anne Freytag…

[Leben] Hinterlasst Fußspuren, auch wenn sie noch so klein sind – Nachhaltigkeit im Alltag

enthält Affiliate Links * Jeder von uns hinterlässt Fußspuren. Manche sind besonders grün, manche sind weniger grün. Ich bewege mich irgendwo zwischen Anfang und Mitte, wenn ich genauer darüber nachdenke. Was mir aber auffällt, dass es immer mehr Menschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.