[Leben] Wochenende in Bildern – das erste Juliwochenende

Morgen ist schon wieder Montag und anstrengende 1,5 Wochen liegen vor mir. Aber erst mal soll es um unser Wochenende in Bildern gehen, wo ihr wie immer noch mehr Wochenenden auf Geborgen Wachsen sehen könnt. Familienzeit, Arbeit und Freunde konnten unter einen Hut gebracht werden. 

 
Was war denn die letzte Woche hier auf dem Blog los?

Es gab einen Beauty Post für euch und ich habe euch von unserem Affenzahn Rucksack berichtet, wo ihr selbst ebenso einen gewinnen könnt.

Und wie war unser Wochenende? 
Samstag waren die Mädchen früh wach und ich steckte auf Grund der Vorfreude wegen des Besuchs meiner Eltern voller Tatendrang. Also machten wir hier alles fertig und spazierten los. Frische Blumen mussten her, sowohl für uns, als auch zum Verschenken. Dann lachte mich noch beim neusten Lieblingsbäcker ein so leckerer Erdbeerkuchen an, dass ich nicht mal dran dachte, ein Foto zu knipsen. Also stiefelten wir vollbepackt wieder nach Hause und die Mädels konnten es kaum erwarten, dass Oma und Opa endlich ankommen. Endlich da, wurde gequatscht, gelacht und gegessen – so wie immer. Später stand noch das Regenfest Sommerfest im Kindergarten auf dem Programm, dass wir alle zusammen besuchten. Die Mädchen fielen irgendwann abends hundemüde ins Bett und ich war hungrig. Irgendwie verpasse ich es immer auf solchen Festen so viel zu essen, dass ich auch wirklich satt bin. Geht’s noch Jemandem so? Hinsichtlich dessen, dass noch das #GERITA Spiel anstand, musste noch was Leckeres her. Sushi war doch der perfekte Ausklang des Abends.
Heute klingelte mein Wecker sehr früh, da die Arbeit rief. Ich weiß nicht, wie häufig ich die Snooze Funktion genutzt habe, aber dank des Elfmeterschießens gestern, war ich natürlich viel zu spät im Bett. Mit genügend Kaffee bekommt man aber auch dieses Problem in den Griff und so freute ich mich dennoch irgendwann auf meinen Feierabend und die Zeit mit meiner Familie. Spontan ergab sich noch gemeinsame Zeit Freunden und so wurde auch der Sonntag gemütlich und schön. Abends musste ich unbedingt noch die Proben testen, die ich bei meinem Friseurbesuch bekommen habe. Nach dem obligatorischen Sonntagabend-Bad gingen auch die Mädchen ins Bett und ich tippe noch für euch ein Bisschen. Bilder werden auch noch bearbeitet,  ausgesucht und hochgeladen und dann? Dann ruft das Bett.
Und wie war euer Wochenende?
Alles Liebe,
Tanja

Merken

[Leben] Minimalistische Garderobe // 10×10 Challenge – Mein Versuch

Enthält Werbung auf Grund von Markennennung/PR Sample Scrollt man durch Instagram, stolpert man unweigerlich über diverse Challenges. So bin ich schon einige Male auf die 10×10 Challenge gestoßen, um eine minimalistische Garderobe für 10 Tage…

[Leben] Kennt ihr den Unterschied zwischen Leitungswasser und Mineralwasser? >Anzeige<

Anzeige Habt ihr euch eigentlich mal Gedanken darüber gemacht, wo das Wasser herkommt, was ihr trinkt und was in ihm ist? Leitungswasser ist zwar ein Durstlöscher, aber wir sind eindeutig ein Mineralwasserhaushalt. Steht Mineralwasser mit Kohlensäure auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.