[Beauty] Winterlieblinge

Heute möchte ich euch Produkte zeigen, die mir im Winter am meisten zusagen. Sei es farblich, vom Pflegepotenzial her oder aber was den Wohlfühlfaktor angeht.
Worauf warten? Los gehts.

  • Dresdner Essenz Winterbad: Orangen, Zimt, Nelken und Vanille. Es riecht himmlisch. Nach Weihnachte, nach Winter, nach Erholung. Ich habe es bereits drei Mal nachgekauft und muss nun endlich einmal nachsehen, ob es davon nicht auch ein Fläschchen zu kaufen gibt, statt der Einzelsachets. 
  • Clinique Feuchtigkeitspflege Smart SPF 15*: Diese Tagescreme verwende ich nach meiner üblichen Basiscreme von Dado Sense. Sie spendet mir Feuchtigkeit und lässt meine Haut den ganzen Tag gut versorgt sein, ohne Spannungsgefühl am Abend. Trotz Heizungsluft. Ich verwende sie seit ca 5 Wochen jeden Morgen. Laut Hersteller mindert die Pflege Linien, Falten und Hautverfärbungen. Das kann ich bei mir nicht feststellen, allerdings ist das auch nicht mein Problempunkt. Sie ist Öl- und Parfümfrei.
  • MAC Rebel: Sobald es kälter wird, kommt meine Liebe zu dunkleren Tönen für die Lippen zum Vorschein. Bisher habe ich Rebel nur in einer Minivariante von The Body needs. Mal sehen, ob es das Christkind ändern wird, da er auf meiner Wunschliste steht. 
  • Lush Snow Fairy: Kennt irgendjemand unter euch Beauty Junkies dieses nach Zuckerwatte duftende Duschgel noch nicht? Wie ihr sehen könnt, ist diese Flasche wieder fast leer. Eine Neue steht bereits im Bad und wartet darauf, ebenfalls genutzt zu werden. Die Glitzerpartikel, die man in der Flasche sieht, sind auf der Haut nicht mehr sichtbar, keine Sorge also, falls euch das abschreckt. 
  • KMS Moist Repair Revival Creme: Hierbei handelt es sich um eine Stylingcreme für die Haare, die statische Aufladung vermindert, Flexibilität verleiht und Feuchtigkeit spendet. Ein wundbares Finish nach dem Föhnen oder Glätten. 
Welche Produkte nutzt ihr bevorzugt in der kalten Jahreszeit?

Alles Liebe,
Tanja 

[Beauty] Alltags-Make-Up mit erprobten Favoriten

Als ich euch fragte, was ihr gerne lesen möchtet, war relativ deutlich erkennbar, dass ich hier mal wieder in alte Fußstapfen treten muss. Und wie von euch gewünscht, starte ich mit meinem Alltags-Make-Up. Meine tägliche…

[Leben] Der Herbst steht vor der Türe – meine Inspirationen/Kleidung/Beauty

enthält unbeauftrage und unbezahlte Werbung, durch Nennung und Verlinkung Wisst ihr, vor vielen Jahren konnte ich nicht verstehen, warum meine Mutter an 8 von 12 Monaten des Jahres mit einem Tuch/Schal herumläuft. Genauso wenig teilte…

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.