[Leben] Sommerfüße – Sandalen für Mama und Kind C/O

Schaut man sich einmal an, was im letzten Jahr viele Menschen aus meinem Instagram Feed an den Füßen trugen, waren sich offensichtlich viele Menschen einig. Zum ersten Mal fielen mir die Saltwater Sandalen bei Okka Rohd auf, verbuchte es damals aber noch unter: Brauche ich nicht. Sowas trug ich als Kind. Dabei sind sie so schön puristisch, schlicht, dass es eigentlich nur eine Frage der Zeit war, bis ich doch den Wunsch habe, auch zur Salt Water Crew zu gehören. Dank des Nordkinder Shops, tragen wir sie nun zu Dritt.

Wie ihr wisst, arbeite ich schon eine Weile mit dem Nordkinder Shop zusammen. Beim Durchstöbern, sah ich dann diese total niedlichen Schuhe. Da waren sie wieder. Salt Water heißt die Firma, die den meisten von euch wahrscheinlich bekannt sein dürfte. Handgenäht und aus Leder. 

Die Mädels waren sich schnell einig. Wenigstens bei der Farbauswahl ihrer Schuhe, wenn schon nicht im alltäglichen Spielgeschehen. Aber das ist ein anderes Thema. Silber sollte es also werden. 
Da es nicht nur Kindersandalen, sondern ebenso eine Auswahl für Damen gibt, stöberte ich also auch für mich. Silber hätte ich auch für mich toll gefunden, allerdings war die Farbauswahl, als ich bestellte, noch geringer. Aber ein kleiner Farbtupfer tut mir auch mal gut und so entschied ich mich für rot. Und mal ehrlich? So ein halber Partnerlook reicht ja auch aus, oder?

Was ihr unbedingt bedenken solltet: Die Schuhe fallen kleiner aus. Ihr solltet die Füße ausmessen und mit der Längenangabe auf den Artikelseiten vergleichen. So habe ich es auch gemacht und es passt prima – mit Zuwachs für die Kinder und passend für mich. 

Sind wir zufrieden?
Absolut. Sie sind weich und mussten nicht “eingetragen werden”, bis sie angenehm waren.

Was ich mir wünschen würde?
Auch Klettverschlussvarianten für die Kids. Die Ausdauer von klein E. ist unermüdlich, beim Versuch das vorgestanzte Loch zu treffen, wenn sie die Schuhe schließen möchte. “Ich helfe dir auch gerne, sag mir einfach Bescheid.” “Du darfst nicht Mama!! Ich mache das alleine.”  
Mein Fazit? 
Wir tragen nun also wunderbare Sommerschuhe, ich trainiere täglich meine Geduld und die Kleine schult ihre Feinmotorik.
Alles Liebe,
Tanja
C/O Vielen Dank an Nordkinder für die Schuhe. 

[Leben] Prinzessinenschuhe für kleine wilde Mädchen C/O Gewinnspiel

Wer hat an der Uhr gedreht? Der Frühling naht, die Temperaturen werden ganz bald wieder höher. Gefütterte Schuhe sind dann also keine Option mehr. Deswegen möchte ich euch heute als Inspiration die neuen Schuhe der Mädchen zeigen. Silber ist es dieses Mal geworden. Selbstredend bei Beiden. Warum? Weil sie sie ausgesucht haben.
Wie ihr alle bereits wisst, bin ich großer Bisgaard Fan, allerdings wurden es dieses Mal für die Kurze pom pom Schuhe. Ähnliches Design, mit Klettverschlüssen (perfekt um sie allein anziehen zu können), mit einem Stern und mit einer robusten flexiblen Sohle. Der ganze Schuh ist aus butterweichem Leder.
Meine große Tochter suchte sich Stiefeletten von Bisgaard aus. Sie haben sich im letzten Herbst bereits bewährt. Und nun hab ich sie in der Glitzerflitzervariante ausgewählt. Sind die nicht toll? Ich würd sie glatt selber anziehen. 
Beide Mädchen haben schmale Füße und beide Modelle eignen sich dafür hervorragend.
Auch die Größen passen ganz wunderbar. Auf der Seite von Growing Feet, findet man bei den Größen der Schuhe, auch jeweils cm Angaben. So kann man bequem die Füße ausmessen und Zuwachs hinzufügen. Und schon hat man die optimale Größe ermittelt. Oder aber ihr macht es wie wir und messt mit dem plus12* Gerät. Damit fahren wir wirklich gut. 
Und wisst ihr was das Gute an Schuhen ist? Man kann sie auch wieder putzen, wenn man mit ihnen wilde Abenteuer erlebt hat. Sie sind keinesfalls nur dafür da, um hübsch auszusehen, auch wenn sie silber sind. 🙂

Wenn ihr euch Schuhe von Bisgaard bei Growing Feet aussuchen möchtet, dann könnt ihr bei meinem Gewinnspiel mitmachen. Dieses Mal läuft das Gewinnspiel nur auf Instagram.

Teilnahmebedingungen:
Ihr seid 18 Jahre alt und wohnt in Deutschland? Außerdem seid ihr einverstanden, dass ich eure Adresse an Growing Feet weiterleite? Dann nehmt gern bis zum 28.03.2016 um 20 Uhr auf Instagram teil.

  • Folgt @rougerepertoire und @growingfeet_de
  • Schreibt mir einfach etwas Nettes in die Kommentare und markiert noch eine weitere Person.

Außerdem habe ich noch einen Gutscheincode für euch. 
Mit rougespring15 erhaltet ihr 15€ Rabatt ab einem Einkaufswert von 70€ auf nichtreduzierte Ware bei Growing Feet. 

Alles Liebe,
Tanja

*Affiliate Links 
C/O Danke an Growing Feet für die tollen neuen Schuhe.