[Beauty] “Nachgeschminkt” für Dezember

Zum ersten Mal mache ich bei Nachgeschminkt mit. Dabei handelt es sich um ein Projekt von Der blasse Schimmer und Shades of Nature. Aber wem sag ich das? Ihr werdet es bestimmt längst kennen. 
Ich verstehe das Projekt so:
Anhand einer Vorlage wird nachgeschminkt.  
Interpretation ist erwünscht.
Genau aus dem Grund habe ich versucht den vorgegeben Look alltagstauglich zu kreieren. Die Lippen sind eigentlich der Hingucker. Allerdings habe ich ein so dunkles Braun nicht in meiner Sammlung.  Deswegen gestaltete ich es für meinen Geschmack dennoch 90er like bräunlich. Die Augen habe ich geschminkt wie im Video, mit vorhandenen Produkten, ohne Eyeliner, nur mit dem goldenen Lidschatten als Eyecatcher.
Kontur, Rouge und Highlighter, dazu “wilde” Haare. Eine Seite habe ich vorne am Kopf geflochten. Die andere Seite trage ich wie ihr seht undone. 

Produktliste:
Estee Lauder Double Wear Foundation
Astor Concealer 
Catrice Augenbrauenstift 
Benefit Hoola 
The Balm Mary Lou Manizer 
MAC Dirty Purple 
Jade Color Tattoo Cremelidschatten on and on Bronze
Rouge Bunny Rouge beigefarbener Seidenschwanz
Alverde Vintage Taupe  (LE)
Pony Hütchen Goldton 
MAC Velvet Teddy
Clinique Curviest Caramel

Wie immer sollte Make-Up Spaß machen. Und das ist hier definitiv gegeben. Ich stöberte auf der Suche nach passenden Produkten mal wieder durch meine Sammlung, was mir immer Freude bringt. 
Alles Liebe,
Tanja 

[Beauty] Der ultimative Glow! Aloé Drops von HelloBody

Anzeige Heute habe ich für alle Beauty- und vor allen Dingen Glow-Liebhaber eine tolle Empfehlung. Ihr wisst, ich lege großen Wert auf einen schönen Glow. Doch die beste dekorative Kosmetik kann nichts Großes anstellen, wenn…

eauty] Nach der Schwangerschaft – After Baby Body – weich, aber wunderbar gepflegt mit Töpfer

Anzeige “Du bist so kuschelig weich Mama!”, sagte einmal das kleine Mädchen zu mir. Dieser Satz trifft es ziemlich gut. Mein Körper ist nach den Schwangerschaften schlichtweg weich, was wiederum vollkommen wertfrei ist. Oder ist…

4 comments

    Wie schön, dass Du mitgemacht hast! Genau! Es geht darum, seine eigene Sammlung nochmal zu durchforsten, Dinge zu finden, die man fast vergessen glaubte und einfach mal etwas außerhalb der normalen Alltags-Zone zu schminken 🙂 Das Gold sieht toll aus in Deinem Innenwinkel!

    🙂 Steht dir super, der Look! Du hast quasi genau den Look in warmen Farben geschminkt! Und das ist dir so richtig gut gelungen! Ich wäre nur neugierig, wie der Look mit matten Lippen wirken würde… das wäre dann glaube ich mein absoluter Liebling des Monats!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniME

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.