[Beauty] Der ultimative Glow! Aloé Drops von HelloBody

Anzeige

Heute habe ich für alle Beauty- und vor allen Dingen Glow-Liebhaber eine tolle Empfehlung. Ihr wisst, ich lege großen Wert auf einen schönen Glow. Doch die beste dekorative Kosmetik kann nichts Großes anstellen, wenn die Pflege der Haut nicht stimmt. Wichtig sind mir, zugegebenermaßen erst mittlerweile, gute Inhaltsstoffe, weswegen ich einige Produkte von HelloBody ausprobiert habe und euch meinen Favoriten gerne näher vorstellen möchte. 

Damit auch ihr die Produkte testen könnt, habe ich für euch einen Gutscheincode:

Mit hellotanja bekommt ihr bis zum 15.07.2019 20% auf alles.

HelloBody Rougerepertoire Aloé Glow

Nachdem ich mich mit meinem bisherigen “Glow Booster” auseinandergesetzt habe und feststellte, dass die Inhaltsstoffe mich zwar strahlen lassen, aber alles Andere als gut für mich sind, habe ich mir die Aloé Drops von HelloBody angesehen, die bei Code Check komplett grün bewertet werden. Sie sind nicht an Tieren getestet, basieren auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe, werden in Deutschland produziert, sind dermatologisch getestet und die Verpackung ist recyclebar. Und jetzt stellt euch vor, dass das alles nicht nur gut klingt, sondern auch wirklich funktioniert?

Hier seht ihr die Vorher Variante, ungeschminkt (bis auf Augenbrauen und Wimpern), mit bereits eingezogener Creme, ohne Filter.

HelloBody rougerepertoire Glow 1

Anwendung der HelloBody Aloé Drops

Mit Hilfe der Pipette könnt ihr die Aloé Drops von HelloBody sehr gut dosieren und 1-2 Tropfen in eure Handflächen geben. Anschließend einfach einmassieren und über das Ergebnis freuen. Alternativ können sie auch in die Tagescreme gemischt werden. Mir persönlich sagt Variante 1 mehr zu, das ist aber glaube ich einfach Geschmackssache. 

HelloBody Rougerepertoire Aloé Glow

HelloBody rougerepertoire Glow 3
HelloBody rougerepertoire Glow 4

Ich denke das nachher Foto spricht für sich, ebenfalls ungeschminkt (außer Augenbrauen und Wimpern) und ohne Filter.

Fazit 

Es geht um einen gesunden Glow und keinen Glanzeffekt. Mich hat es wirklich überzeugt, ebenso von der Pflegwirkung. Ich habe eine eher trockene Haut mit Tendenz zur Mischhaut und kann zusätzlich einen wirklich positiven Effekt verbuchen, was das Thema Feuchtigkeit betrifft.

HelloBody rougerepertoire

Der Aloe Vera Duft ist sehr angenehm frisch, verfliegt aber auch sehr zügig, was mir immer wichtig ist. Ich möchte nicht den ganzen Tag einen bestimmten Geruch eines Pflegeprodukts in der Nase haben. 

HelloBody Rougerepertoire Aloé Drops

Entscheidend, ob ich so ein Produkt fest mit in meine Routine integriere oder nicht, ist nicht nur die Verträglichkeit, sondern auch die Tatsache, ob es auch als Make-Up Grundlage funktioniert. Und tatsächlich bemerke ich keinen Unterschied und alles hält genauso gut wie auch zuvor. Ich lasse die Aloé Drops allerdings gut einwirken, mindestens 5 Minuten. Das Ergebnis kann sich aber auch ohne Foundation bereits sehen lassen.

Wäre das auch etwas für euch?

Alles Liebe,
Tanja

eauty] Nach der Schwangerschaft – After Baby Body – weich, aber wunderbar gepflegt mit Töpfer

Anzeige “Du bist so kuschelig weich Mama!”, sagte einmal das kleine Mädchen zu mir. Dieser Satz trifft es ziemlich gut. Mein Körper ist nach den Schwangerschaften schlichtweg weich, was wiederum vollkommen wertfrei ist. Oder ist…

[Beauty] Alltags-Make-Up mit erprobten Favoriten

Als ich euch fragte, was ihr gerne lesen möchtet, war relativ deutlich erkennbar, dass ich hier mal wieder in alte Fußstapfen treten muss. Und wie von euch gewünscht, starte ich mit meinem Alltags-Make-Up. Meine tägliche…

One comment

    Danke für deinen Bericht. Tatsächlich habe ich mir zufälligerweise gerade heute die Aloe Drops bestellt… 🤗 da bin ich ja mal sehr gespannt… liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.